Kapitel 5: Wie unterscheiden sie sich?

Die Liste der neuen Kryptomonnaien scheint jeden Tag länger zu werden. Es gibt jetzt mehr als 1500 von ihnen, und niemand weiß, wann ihr Fortschritt enden wird.

Nicht alle Kryptomonnaien sind gleich. In Wahrheit sind viele kaum mehr als die Arbeit von brillanten Studenten, die versuchen, an diesem Abenteuer aus Spaß allein teilzunehmen.

Eine korrekte Kryptomie muss mehrere wichtige Faktoren kombinieren:

  • Ein starkes Team von Entwicklern, deren Ziel es ist, ihre Währung zur besten auf dem Markt zu machen.
  • Ein echter Grund zu existieren. Alle Kryptomonnaien müssen auf einem vollständig dokumentierten und auswertbaren Ziel basieren.

Bitcoin wurde beispielsweise als digitale Währung entwickelt, die es überflüssig macht, einen vertrauenswürdigen Dritten zu haben, der Peer-to-Peer-Transaktionen online durchführen kann. Es basiert auf Kryptographie, Blockchain und einer dezentralen Handelsplattform. Das war sein Ziel. Daher muss jede andere Kryptomonnaise, die für den gleichen Zweck eingeführt wird, die Leistung, Sicherheit, Geschwindigkeit, Zuverlässigkeit usw. von Bitcoin irgendwie überschreiten. Genau das tun einige von ihnen: Litecoin ist ein gutes Beispiel. Damit endet die Liste jedoch nicht.

Ripple XRP: Diese Kryptomonnaie hat einen ganz anderen Zweck. Die Ripple-Plattform für den Geldtransfer wurde speziell für Banken und Finanzinstitute entwickelt, um die Geschwindigkeit zu erhöhen, die Effizienz zu verbessern und Kosten zu senken. Es wurde inzwischen von vielen Banken auf der ganzen Welt übernommen und wird auch von American Express, dem Kreditkartenriesen, verwendet. Es ist jedoch die Währung, die von der Kryptomone-Gemeinschaft am meisten kritisiert wird, weil es das Gegenteil dessen ist, was eine dezentrale Währung sein sollte.  Im Gegensatz zu Bitcoin wurden alle Ripple-Teile vom Unternehmen vorgeformt, bevor sie auf den Markt kamen. Ripple behält 55 Milliarden XRP-Teile (95% der Teile).

Ethereum (ETH): Es wird „Ether“ genannt und hat einen rasanten Wertzuwachs erfahren. Es ist derzeit eines der stärksten Kryptomone auf dem Markt. Der Wert von Ethereum steigt weiter, während andere Kryptomonnaien ein viel höheres Maß an Unsicherheit aufweisen. Wie Bitcoin basiert Ethereum auf der Blockchain-Technologie.

Es wurde 2015 von einem in Russland geborenen Programmierer und Kryptomonforscher gestartet: Vatalik Buterin. Es verwendet eine dezentrale Softwareplattform, die die Erstellung und Verwaltung von Smart Contracts erleichtert, die ohne Ausfallzeiten und Kontrolle durch Dritte erstellt, aktualisiert und ausgeführt werden können. Es ist nicht nur eine Plattform, sondern eine komplette Programmiersprache, bekannt als „Turing Complete“. Es wird auf einer Blockchain ausgeführt, die es Entwicklern ermöglicht, Anwendungen zu erstellen, zu veröffentlichen und zu verteilen. Wenn Entwickler verschiedene Anwendungen entwickeln, die sich auf der Ethereum-Plattform weiterentwickeln können, nutzen sie Ethereum als Verhandlungsgrundlage. Diese Kryptomonnaise hat daher im Allgemeinen zwei verschiedene Ziele: Erstens ist sie eine getauschte digitale Währung und zweitens wird sie für den Betrieb von Anwendungen innerhalb der Ethereum-Plattform verwendet, deren Ziel es ist, als Unterstützung für die Kodierung, Dezentralisierung, Sicherung und den Austausch fast aller Elemente zu dienen.

Sie fragen sich wahrscheinlich, was Ethereum und seine intelligenten Verträge leisten können. Konkret können intelligente Verträge alltägliche Probleme lösen, vereinfachen oder beschleunigen:

Stellen Sie sich einen Landwirt vor, der einen Versicherungsvertrag abschließt, der vorsieht, dass, wenn er 30 Tage lang nicht auf seinen Feldern eilt, eine Entschädigung geleistet wird. Der intelligente Vertrag ermöglicht es, diesen Prozess vollständig zu automatisieren und die Zahlung der Entschädigung in wenigen Minuten freizugeben. Ich lasse Sie sich diesen Prozess mit Ihrem traditionellen Versicherer vorstellen.

Ein weiteres Beispiel ist der Kauf eines Autos zwischen Einzelpersonen: Man muss ein gewisses Vertrauen zwischen den beiden Parteien haben: Wird die Zahlung gültig sein, wird das Auto keine versteckten Mängel aufweisen? Ein intelligenter Vertrag ermöglicht es, den Betrag der Transaktion des Käufers zu sichern und ihn dann in einer oder mehreren Raten freizuschalten, um Betrug nach Erhalt zu vermeiden.

Die Einsatzmöglichkeiten sind unbegrenzt: Verwaltung und Pflege von Immobilientransaktionen (Notare haben viel zu tun), Versicherung, Verkauf, Rückverfolgbarkeit von Lebensmitteln, Auktionen…. Die Zukunft birgt für uns große Innovationen in diesen Bereichen!

Hier sind einige Beispiele für Kryptomoney oder Unternehmen, die ein blockkettenbasiertes Produkt entwickeln:

Litecoin (LTC): Litecoin wurde entwickelt, um ein kleineres, leichter austauschbares Teil zu sein. Er verwendet Blockchain-Technologie wie sein großer Bruder, der Bitcoin, aber seine Verhandlungszeiten sind schneller (2,5 Minuten gegenüber 10 Minuten). Es wurde am 13. Oktober 2011 von Charlie Lee, einem ehemaligen Google-Mitarbeiter, veröffentlicht. Es wird insgesamt viermal mehr Teile haben, 84 Millionen Teile gegenüber 21 Millionen für Bitcoin.

Monero (XMR): Monero ist eines der wenigen Kryptomone, das wirklich anonym ist. Im Gegensatz zu den Ideen und Journalisten, die ihre Artikel nicht sehr streng schreiben, ist Bitcoin nicht anonym. Wenn Sie die vorangegangenen Kapitel sorgfältig gelesen haben, werden Sie sich daran erinnern, dass alle Transaktionen in der Blockchain öffentlich sind und somit von jedem gelesen werden können.

Natürlich verwendet die Blockchain nicht Ihre Identität, sondern eine der „verfügbaren Adressen Ihres Wallets“. Es ist jedoch möglich zu wissen, wer diese Adresse aufgrund der ausgegebenen oder erhaltenen Transaktionen besitzt (durch Gegenprüfung von Informationen, die möglicherweise an Börsen oder Händlern erhältlich sind).

Um auf das Thema zurückzukommen, Monero hat keine öffentliche Blockchain, es ist unmöglich, Transaktionen zwischen Benutzern zu verfolgen. Aus diesem Grund wird Monero zunehmend im dunklen Web eingesetzt. Das dunkle Netz ist ein verstecktes Internet, in dem alles, was falsch oder verboten ist, verfügbar ist: Geldwäsche, Drogen, Waffen, Pädophilie…..

IOTA (MIOTA): IOTA zielt darauf ab, die Blockkette der verbundenen Objekte (Autos, Haushaltsprodukte) zu sein. Sie basiert keineswegs auf dem gleichen Blockchain-Prinzip wie die Bitcoin oder Litecoin. Es gibt übrigens keinen echten Block. Diese Betriebsart wird „Tangle“ genannt und kann wie folgt zusammengefasst werden: Eine einzelne Transaktion bezieht sich auf zwei vergangene Transaktionen.

Statt dass eine kleine Teilmenge des Netzwerks für den allgemeinen Konsens (Mining / Proof of Issue) verantwortlich ist, ist das gesamte Netzwerk der aktiven Teilnehmer (d.h. Geräte, die Transaktionen durchführen) direkt an der Genehmigung von Transaktionen beteiligt.

Die Automobilwelt ist besonders an dieser Betriebsart für die verbundenen Objekte interessiert. Volkswagen arbeitet derzeit eng mit der IOTA zusammen, um 2019 eine konkrete Anwendung zu entwickeln.

GOLEM (GNT): Golem ist ein Protokoll, das es Ihnen ermöglicht, die Rechenleistung des gesamten Netzwerks zu nutzen, um 3D-Rendering durchzuführen. Was mehrere Stunden der Berechnung durch Ihre Maschine in Anspruch nehmen kann, um das 3D-Modell eines Objekts zu erstellen, kann in wenigen Minuten durchgeführt werden.

DOMRAIDER (DRT): Domraider ist ein französisches Unternehmen, das im September 2017 das erste ICO in Frankreich durchgeführt hat, indem es in wenigen Wochen 30 Millionen Euro gesammelt hat. Domraiders Ziel ist es, das erste dezentrale Auktionsnetzwerk mit der Blockchain zu schaffen. Der Einsatz der Blockchain für Auktionen ist sehr sinnvoll: Transparenz, Sicherheit, Zuverlässigkeit. Historische Auktionshäuser wie Christie’s oder Sotheby’s zeigen Anzeichen eines wachsenden Interesses an der Blockchain-Technologie.

TELCOIN (TEL): Telcoin hat sich zum Ziel gesetzt, Bankdienstleistungen für Menschen ohne Bankverbindung anzubieten, indem es sich auf das GSM-Netz verlässt. Da die Mobilfunkpenetrationsrate auch in Entwicklungsländern sehr hoch ist, ist geplant, gemeinsam mit den Telefonbetreibern Geldtransfers per SMS oder MMS durchzuführen. Der Telefonbetreiber würde als Bankkonto für diejenigen dienen, die keins haben können.

Bis Mai 2018 gab es mehr als 1.600 Währungen, und es würde lange dauern, sie alle zu beschreiben. Viele Projekte sind legitim und werden in den kommenden Jahren einen erheblichen Einfluss auf unser tägliches Leben haben, andere sind Betrügereien oder Projekte ohne wirkliche Grundlage, es ist notwendig, vor Investitionen gut informiert zu sein.

Um herauszufinden, welche Kryptomonnaien den größten Wert haben, müssen Sie echte Detektivarbeit leisten.

  1. Finden Sie heraus, was der Zweck der Kryptomie ist, indem Sie auf die Website der Währung gehen und alle Informationen darüber lesen. Stellen Sie in der Zwischenzeit sicher, dass seine Website professionell, einfach zu navigieren, logisch und mit einer guten Menge an detaillierten Informationen ausgestattet ist.
  2. Wenn möglich, lesen Sie das Whitepaper. Es mag viele technische Informationen geben, die Sie nicht verstehen, aber Sie erhalten wertvolle Informationen, die Ihnen einen guten Überblick über die Währung und ihr langfristiges Wertpotenzial geben können.
  3. Konsultieren Sie die Karrierepfade des Entwicklungs- und Managementteams. Verfügen sie über die notwendigen Fähigkeiten, um ihre Ziele zu erreichen? Können ihre bisherigen beruflichen Erfahrungen und Verbindungen ihnen einen Wettbewerbsvorteil in der Geschäftsentwicklung und im Partnerschaftsabschluss verschaffen?
  4. Überprüfen Sie die Diskussionen im Internet und sehen Sie, was über die Währung gesagt wird, gut und schlecht.
  5. Finden Sie heraus, an welchen Börsen die Währung verfügbar ist, ihren Preis und ihre Kapitalisierung.

Es ist nur gesunder Menschenverstand! Genauso wie Sie nicht in ein Unternehmen investieren würden, dessen Teams und Produkte wir nicht kennen, müssen Sie sich vor dem Start für das Projekt interessieren.

Es ist wichtig, den Preis einer Münze nicht mit der Kapitalisierung zu verwechseln: Eine 0,001 $-Münze mag sehr erschwinglich erscheinen, aber wenn 500 Milliarden Münzen im Umlauf sind, stellt sie bereits eine Kapitalisierung von 500 Millionen $ dar. Eine $10-Münze mit 500.000 Münzen im Umlauf hat normalerweise ein viel größeres Aufwärtspotenzial.

Haben Sie keine Angst, wenn eine Währung eine sehr große Anzahl von Münzen hat, sie kann mit ihrem Konzept oder ihrer Funktion zusammenhängen. Um deutlich zu sehen, ich wiederhole, führen Sie Ihre Forschung durch, um festzustellen, ob alle seine Faktoren mit dem dahinter stehenden Projekt in Beziehung stehen.